Tennisteam Regierungsbezirksmeister 2013!

Am Freitag (24.5.2013) gegen 14 Uhr war es soweit: Das Tennisteam der Jungen WK III (1998 – 2001) ist Regierungsbezirksmeister 2013!

In einem packenden Endspiel gewannen unsere Jungs mit 4:2 gegen das Helmholtz-Gymnasium (Stadtmeister von Essen) nach über 4 Stunden sehenswertem Tennis.

Für die Vorentscheidung zum 3:1 sorgte im Spitzeneinzel Lars Bialy, der eine überragende Leistung zeigte und die Essener Nr. 1 bezwang, der in der Deutschen Rangliste über 260 Plätze (!) höher platziert war. Torsten Ungricht und Pascal Palm steuerten jeweils zwei Punkte zum Gesamtsieg bei.
Große mannschaftliche Geschlossenheit und richtige taktische Entscheidungen waren ebenso entscheidend für den hart erkämpften Erfolg. Am Pfingstmontag hatte das Team einen Mannschaftsausflug zum Turnier in Düsseldorf unternommen und dort die Tennisprofis live beobachtet.
Der Regierungsbezirk ist vergleichbar mit dem Tennisverband Niederrhein und umfasst damit u.a. auch die Städte Düsseldorf, Neuss, Solingen, Krefeld, Oberhausen und Essen. Die besten Schulmannschaften der drei letztgenannten Städte wurden in den letzten drei (von bisher insgesamt sechs) Runden bezwungen.

Nach den Titeln bei den Stadtmeisterschaften und im Regierungsbezirk hat sich das Huma-Tennisteam nun für die Landesmeisterschaften NRW qualifiziert. Hier treffen wir auf die besten  Mannschaften vom Mittelrhein und aus Westfalen.
Für diese Spiele trainieren unsere Jungs weiterhin (nicht nur samstags beim Mannschaftstraining) sehr konzentriert und leistungsorientiert. Viel Erfolg für die Landesmeisterschaften!