Tennis

Regierungsmeisterschaften 2008 


Image Alle vier Huma – Mannschaften waren zu Beginn dieses Schuljahres Stadtmeister geworden.

Bei den Bezirksmeisterschaften warf jetzt unsere Mädchenmannschaft das Lise – MeitnerGymnasium (Kreis Viersen), das 2007 noch das Finale erreicht hatte, aus dem Wettbewerb. Der Sieg fiel mit 5 : 1 überraschend deutlich aus.

Unsere Mädchen der Altersklasse II (Jahrgänge 1991 – 1994) zeigten eine konzentrierte geschlossene Mannschaftsleistung. Besonders beeindruckend war neben dem Teamgeist die starke spielerische Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr.

Die Huma – Punkte holten Lisa Dahlmanns (9:1), Kirsten Ungricht (9:2), Silke Ungricht (9:1) sowie die Doppel Kleo Knippertz & Silke (9:0) und Lisa & Kirsten (9:3). Damit hat sich diese Mannschaft für die 2. Runde qualifiziert, die am Montag (14.4.) als Heimspiel im GHTC ausgetragen wird. Gegner dort ist das Gymnasium am Moltkeplatz Krefeld. Zur Mannschaft gehören neben den genannten Schülerinnen Lena Nachbarschulte und Paula Vetterlein.

Die Jungen WK III (1993 – 1996) sind dagegen nach drei Siegen in Folge (gegen die Mannschaften der Gymnasien Marienschule, Giesenkirchen und Thomaeum Viersen) leider ausgeschieden. Sie verloren in Kleve gegen das Collegium Augustinianum Gaesdonck.

 

Bild der siegreichen Mädchenmannschaft:

Image 

(oben von links nach rechts:) Kleo Knippertz, Silke Ungricht, Lisa Dahlmanns /

(unten von links nach rechts:) Lena Nachbarschulte, Kirsten Ungricht