Bundesfinale in Berlin 2013

20130923_113639Huma-Hockey-Team belegt hervorragenden 4. Platz!

 


Unsere Hockey-Mädchen haben beim diesjährigen Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin den 4. Platz belegt. Nach dem vielumjubelten Einzug ins Halbfinale waren die Gegner aus Hanau und Hamburg doch zu überlegen, sodass der Sprung aufs Treppchen verpasst wurde. Trotzdem kann die Mannschaft stolz auf sich sein, immerhin ist dies das beste Ergebnis, das ein Team unserer Schule je erreicht hat.
Nachdem nur ein Teil der Mannschaft mit der Bahn nach Berlin anreisen konnte, da drei unserer Spielerinnen noch am Sonntag die Westdeutsche Meisterschaft spielen mussten und in der Nacht per Auto anreisten (Danke nochmal Frau Pluta!), startete das Team am Montag mit einem Unentschieden gegen die Gastgeber aus Berlin. Danach folgten zwei deutliche Siege (unter anderem mit 17:0) gegen Schleswig-Holstein und Thüringen.
Am zweiten Wettkampftag folgten ein Sieg gegen Bayern, eine Niederlage gegen Bremen und ein Unentschieden gegen Rheinland-Pfalz. Dies bedeutete, dass man mit dem Team aus Mainz punktgleich und mit gleicher Tordifferenz um den Einzug ins Halbfinale zitterte, aber aufgrund von drei mehr geschossenen Toren schaffte das Team den Sprung unter die letzten vier.
Der Finaltag war eindeutig nicht unser Tag. Im Halbfinale unterlag man klar den späteren Siegern aus Hessen und im Spiel um Platz drei ließen die Mädels aus Hamburg unserer Mannschaft keine Chance. um Schluss bleibt der ein wenig undankbare vierte Platz; wenn man allerdings bedenkt, wie viele Mannschaften wir im gesamten Wettkampf hinter uns gelassen haben, können die Mädchen wirklich stolz auf sich sein. Und am Ende überwog die Freude über ein tolles Turnier und ein unwiederbringliches Erlebnis.
Hockey am HUMA: eine Klasse für sich!

 

Die Mannschaft:
Nicola Pluta, Lucie Hiepen, Karolin Küskes, Lisa Claßen, Laura Cholewa, Kyra Keller, Jana Schippers und Anna Küskes

Als Trainer und Betreuer waren dabei:
Sophie Correnz, Silke Ungricht, Sandra Ungricht, Dorit Schroers und Bernd Vohsen

20130923_113639 20130923_130817
20130923_130853 20130925_143350

20130925_141108

Mannschaftsfoto auf der Tribüne, oben rechts auf dem Foto die Olympiasiegerin, Rekordnationalspielerin und Fahnenträgerin des deutschen Teams bei Olympia 2012 in London Natascha Keller, die unser Team besucht und unterstützt hat.

20130925_135852

Dorit Schroers mit Udo Knierim (Stadionsprecher bei Hertha BSC Berlin und ehemaligen Schüler des Humas).

20130925_144644 20130925_144650