Matheolympiade 2007

Seit einigen Jahren gibt es an unserer Schule die Mathematik-AG, in der sich zur Zeit etwa ein Dutzend Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse engagieren. Die meisten von ihnen nahmen auch in diesem Jahr an der Mathematik-Olympiade teil, wobei einige auf Stadtebene hervorragend abschnitten.

ImageImageImageSo belegten Anna Potrafke und Katharina Cieslik (linkes Bild, beide 10d) in ihrer Jahrgangsstufe die Plätze 2 und 3, Andreas Holl (7c) (rechtes Bild) den 2. Platz und Caroline Heiwolt (6a) (mittleres Bild) Platz 3. Ihnen wurde jeweils eine Urkunde sowie ein Buch und ein Einkaufsgutschein der Firma Saturn überreicht, gestiftet durch die Unternehmerschaft der Metall- und Elektroindustrie zu Mönchengladbach. Andreas Holl durfte sogar an der Landesrunde in Königswinter teilnehmen und erhielt dort als Bester aller Gladbacher Teilnehmer eine lobende Anerkennung. Dabei war es für Andreas und Caroline die erste Teilnahme an diesem Wettbewerb überhaupt! Wir gratulieren allen Gewinnern und wünschen ihnen und allen anderen Teilnehmern der Gruppe auch für das nächste Jahr viel Erfolg und natürlich auch weiterhin
Spaß an Mathe
(Text: Manfred Bongartz)