CAE - Erfahrungsbericht 2010

Nach den Herbstferien 2009 entschieden wir uns das Certificate in Advanced English, kurz CAE, zu machen. Unsere Schule bot dies das erste Mal an und somit war das Interesse natürlich groß. Nichtsdestotrotz verkleinerte sich unsere „CAE-Gruppe“ nach und nach, sodass am Ende nur fünf Mädchen und zwei Jungen die harten Vorbereitungen nicht scheuten.
Um dieses Zertifikat zu erhalten, muss man fünf Prüfungsteile ablegen. Der erste Teil ist „Reading“ welcher 75 Minuten dauert, der zweite namens „Writing“, beansprucht 90 Minuten, „Use of English“ als dritter Teil 60 sowie „Listening“ 40 Minuten. Der fünfte und somit letzte Teil ist „Speaking“, welcher mit seinen 15 Minuten am kürzesten ist und an einem separaten Termin geprüft wird.

Weiterlesen: CAE - Erfahrungsbericht 2010

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Junge Geschichtsforscher des Stiftischen Humanistischen Gymnasiums nahmen sehr erfolgreich am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten und der Körberstiftung teil.
Alle zwei Jahre werden bundesweit Kinder und Jugendliche zur historischen Spurensuche aufgerufen – 2008/09 nun zum Thema „Helden: verehrt – verkannt – vergessen“ .

Weiterlesen: Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Neues vom Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2009

Die Gewinner von NRW:  Melissa Er, Paula Sasse und Lukas Jansen – unter Leitung von der Fachlehrerin Frau Busenius – Pongs - wurden vom Bundestagsabgeordneten unseres Wahlkreises, Dr. Günther Krings, zu einer Berlinfahrt eingeladen.
Dazu zeigen die Bilder das Brandenburger Tor und das Treffen von Dr. Krings mit uns,  Lukas Jansen, Melissa Er, Frau Busenius –Pongs und Paula Sasse.

Weiterlesen: Neues vom Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2009

Unterkategorien