Konzepte zum fächerübergreifenden und fächerverbindenden Lernen

Konzepte zum fächerübergreifenden und fächerverbindenden Lernen (Stand: Januar 2010)

  • Die Fachlehrerinnen und –lehrer blicken in ihrem Unterricht häufig „über den Tellerrand“ ihres Faches hinaus und machen ihren Schülerinnen und Schülern auch die Ergebnisse und Arbeitsweisen der Nachbarwissenschaften zugänglich.
  • Es bestehen Absprachen zwischen den verschiedenen Fächern, durch die eine sinnvolle Reihenfolge der Themen in den einzelnen Fächern, die Zuordnung von Themenaspekten und die einheitliche Verwendung von Fachbegriffen festgelegt werden.
  • In verschiednen Klassen werden begrenzte Themen von Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam behandelt.
  • Um dem Stellenwert des fachübergreifenden Unterrichts besonders Rechnung zu tragen, wird in jedem Schuljahr ein fachübergreifendes Projekt durchgeführt, bei dem in jeder Jahrgangsstufe ein wichtiges und für die Schülerinnen und Schüler interessantes Thema aus dem Blickwinkel unterschiedlicher Fächer eine Woche lang bearbeitet wird.
  • Jahrgangsstufe 5

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit dem Thema „Landwirt-schaft im  Mönchengladbacher Raum“. Durch Exkursionen zu Bauernhöfen (Bio-Bauernhof, moderner Ackerbaubetrieb, Pferdehof) und durch die Mög-lichkeit, die Exkursionserfahrungen bildnerisch und gestalterisch mit verschie-denen Materialien umzusetzen, lernen die Schülerinnen und Schüler, das The-ma aus dem Blickwinkel der Fächer Biologie, Erdkunde, Kunst und Politik zu betrachten.

  • Jahrgangsstufe 6

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit dem Thema „Wasser – ein Bestandteil unserer Umwelt“. In Kleingruppen erproben Fachlehrerinnen und -lehrer der Fächer Chemie, Erdkunde, Physik, Biologie und Sport ein vor allem handlungsorientiertes Herangehen an das Thema „Wasser“. Dabei werden eini-ge außerschulische Lernorte im Umfeld unserer Schule aufgesucht, die für das Thema relevant sind (Wasserwerk, Wasserturm, Schwimmbad).

  • Jahrgangsstufe 7

Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten das Thema „Suchtvorbeugung“. Be-treut von Lehrerinnen und Lehrern der Fächer Biologie, Religion, Kunst und Sport beschäftigen sie sich auch theoretisch mit Suchtvorbeugung (z.B. mit Informationen über gesundheitliche und soziale Gefährdung durch Drogen), arbeiten in dieser Woche aber vor allem daran, durch praktische Übungen das Verantwortungsgefühl des Einzelnen für sein Leben und damit sein Selbstwert-gefühl zu steigern.

  • Jahrgangsstufe 8
 

Mit den Schülerinnen und Schülern wird ein Workshop zur Gewaltprävention durchgeführt. Ausgehend von Berichten Betroffener über Gewalt setzen sich
die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Rollenspielen mit Gewaltsituatio nen auseinander, diskutieren diese und suchen nach Lösungswegen. Zusätzlich informieren ein Polizeibeamter und ein Vertreter des Weißen Rings darüber, an wen man sich um Hilfe in Krisensituationen wenden kann.

  • Jahrgangsstufe 9

Die Schülerinnen und Schüler beschäfigen sich mit dem Thema „Berufswahlvorbereitung I“. Sie erkunden unter Anleitung von Lehrerinnen und Lehrern
der Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch Möglichkeiten, wie man eigene Berufswünsche entwickeln kann und welche Institutionen in Mönchengladbach und Umgebung dabei Hilfe anbieten. Zur Projektwoche gehören  Besuche bei der Agentur für Arbeit (Berufsinformationszentrum BIZ), Betriebsbesichtigungen bei unterschiedlichen Firmen, die Vorbereitung auf schriftliche Bewerbungen und Einstellungstests sowie die Simulation von Einstellungsgesprächen.

  • Jahrgangsstufe 10

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit dem Thema „Lernen ler-nen“ und setzen sich unter der Anleitung von Lehrerinnen und Lehrern der Fächer Deutsch, Geschichte, Mathematik und Kunst mit wichtigen Arbeits-techniken auseinander. Dabei steht nicht die Theorie im Vordergrund, sondern es werden praktische Übungen durchgeführt, durch die die Schülerinnen und Schüler sicherer in der Anwendung dieser Techniken werden. (vergl. 5)

  • Jahrgangsstufe 11

Die Schülerinnen und Schüler nehmen an der Berufsorientierungswoche (BOW) teil.

  • Jahrgangsstufe 12
 

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit dem Thema „Berufswahlvorbereitung II“.