Herr OStD von Vultee als Leiter des Inspektionsteams hat am vergangenen Donnerstag die Lehrer und die Schulkonferenzmitglieder über die Ziele und Abläufe informiert.

In der Zeit von Montag, dem 07. Juni, bis Donnerstag, dem 10. Juni 2010, wird die Qualitätsanalyse am Huma durchgeführt; sie wird neben jeweils 20minütigen unangemeldeten Besuchen im Unterricht Interviews mit Eltern-, Schüler- und Lehrergruppen umfassen, die gemischt bezüglich Alter, Geschlecht usw. zusammengesetzt sein sollen, um so einen möglichst repräsentativen Querschnitt darzustellen.
Im Vorfeld der Qualitätsanalyse wurde von der Schule ein umfangreiches Schulportfolio angefordert, in dem neben organisatorischen und statistischen Daten auch viele konzeptionelle Aspekte zu berücksichtigen waren.
Das Schulprogramm wurde aktualisiert und ergänzt, die schulinternen Richtlinien den neuen Bedingungen (G 8) angepasst. Beide Dateien werden ab Mai 2010 auf der Homepage der Schule (www.huma-gym.de) für alle zugänglich sein.

Dabei ist zu beachten, dass aus Datenschutzgründen personenbezogene Teile nicht veröffentlicht werden dürfen; aus diesem Grunde wurden schon in den letzten Monaten Lehrerliste, Sprechstundenpläne u. ä. von der Homepage genommen. Es werden zurzeit Konzeptionen überlegt, wie durch geschützte Bereiche (Intranet, Password …) solche Informationen für Schulangehörige zugänglich gemacht werden können.


Termine


Do., 29.04.2010
Eltern- und Schülersprechtag von 15.00 – 19.00 Uhr
(siehe gesonderte Information)
Fr., 14.05.2010
beweglicher Ferientag, Freitag nach Christi Himmelfahrt
Di., 25.05.2010
Ferientag nach Pfingsten
Fr., 28.05.2010
Prüfungs- und Projekttag
-    mündliche Prüfungen, Abitur 4. Fach
-    zentrale Abschlussprüfung Mathe Stufe 10
-    Vergleichsklausuren Mathe Stufe 11
-    Klassenarbeiten + Klausuren für die Stufen 8 / 9 / 12
-    Projekttag Sport für die Stufen 5 – 7    

Fr., 04.06.2010
beweglicher Ferientag, Freitag nach Fronleichnam
07.06. – 10.06.2010 
Qualitätsanalyse
Mo., 28.06.2010
18.00 Uhr Kennenlernnachmittag für die SchülerInnen der neuen 5
Fr., 25.06.2010  
Entlassung der Abiturienten
Di., 06.07.2010
zentraler Wandertag
Mi., 07.07.2010
ganztägige Zeugniskonferenzen (unterrichtsfrei)
08.07. – 14.07.2010
Projektwoche
Mi., 14.07.2010
in der 3. Stunde Zeugnisausgabe, Beginn der Sommerferien
   
Planungen für das nächste Schuljahr

Aufgrund der guten Anmeldezahlen für die Klasse 5 (102 Anmeldungen) wurde durch die Stadt die Einrichtung einer 4. Eingangsklasse erneut genehmigt.
Auch zur neuen Oberstufe haben sich über 25 SchülerInnen aus der Haupt- oder Realschule angemeldet, so dass ich insgesamt von stabilen bis leicht sinkenden Schülerzahlen für das nächste Schuljahr (900 – 910 SchülerInnen) ausgehe.

Die Einrichtung der Kurse im Doppeljahrgang der Einführungsphase unter zeitlich und inhaltlich verschärften Bedingungen erfordert besondere Sorgfalt und führt zu deutlichem Mehrbedarf an Leh-rerstellen.

Auch wenn unsere seit Februar zur Schule gehörenden sieben Referendare ihren „BdU“ - bedarfsdeckenden Unterricht - erteilen werden, so entstehen durch Pensionierung, Versetzung, Mutterschutz und Elternzeiten Lücken in der Lehrerversorgung.

Aus diesem Grund hat die Bezirksregierung der Schule gestattet, fünf neue Stellen zu besetzen.

Die Zuweisung eines neuen Musiklehrers steht bereits fest, eine Stelle mit Fach Erdkunde ist im Besetzungsverfahren, drei weitere werden im Mai ausgeschrieben werden.

Darüber hinaus werden wir (wie bisher auch schon) durch Verwendung von Elternzeitgeldern die Möglichkeit haben, befristete Verträge abzuschließen, um so den Gesamtbedarf der Schule auszugleichen.
Ich bin guten Mutes, dass uns dies gelingen wird, um damit auch für das nächste Schuljahr eine quantitativ wie qualitativ gute Unterrichtssituation am Huma zu gewährleisten.

Mit freundlichen Grüßen



Jacobs
Oberstudiendirektor