Neben internationalen Partnerschaften, sportlichen Aktivitäten, Arbeit der Elternvereine, Gremien und Exkursionen steht vor allem das schulische Miteinander im Mittelpunkt der Berichterstattung.

„EINblicke“ richtet sich somit an alle Schüler, Eltern und Ehemaligen, die das Leben und Wirken am HUMA in all seinen Facetten in Papierform dokumentiert wissen wollen. Erwerben kann man die Jahresschrift „EINblicke08“ ab Dezember für 3 Euro in der Schule. „EINblicke09“ erscheint im November nächsten Jahres.

 Herbert Dekaat

* 21.02.1947   + 04.12.2008

Am 04.12.08 verstarb nach schwerer Krankheit der langjährige Hausmeister des Stiftischen
Humanistischen Gymnasiums Herbert Dekaat im Alter von 61 Jahren. Seine Hoffnung, den Dienst am Huma wieder aufnehmen zu können, ging nicht mehr in Erfüllung.

Wir verlieren in Herbert Dekaat einen Menschen, der sich mit ganzer Kraft für unsere Schule und besonders für die Schüler, Lehrer und Eltern eingesetzt hat.

Die Sorge um das Wohl der Schule trieb ihn auch früh morgens und am Wochenende ins Huma, um nach dem Rechten zu sehen. Durch dieses Engagement und seine offene und verbindliche Art wurde er so „zum heimlichen Chef“ am Huma.

Wir werden Herbert Dekaat als Menschen und Kollegen nicht vergessen.

Für die Schulgemeinde
Heinz-Theo Jacobs, Schulleiter


Das Jahr 2008 geht seinem Ende zu.
Es war ein Jahr geprägt durch viele
Neuerungen, Herausforderungen und
Probleme. Ob Finanzkrise im Großen
oder Diskussionen über Schulstrukturen
und pädagogische Ziele im Kleinen
- der Wandel ist in vollem Gang.
Er schafft Ängste und wirft Fragen auf,
weckt aber auch Hoffnungen
und bietet neue Chancen.
Ich wünsche Ihnen
im Namen des Kollegiums des
Stiftischen Humanistischen Gymnasiums
ein frohes Weihnachtsfest

sowie ein neues Jahr 2009
in Gesundheit und Zufriedenheit,

in dem wir gemeinsam
die Herausforderungen annehmen
und die Chancen nutzen.


Heinz-Theo Jacobs
Schulleiter