Personelle Änderungen:

Mit Ende des letzten Schuljahres hat Herr Diplom-Sportlehrer Heikamp unsere Schule verlassen. Ich danke ihm für seine langjährige Tätigkeit und wünsche ihm Gesundheit und Zufriedenheit in seinem „Ruhestand“.
Ihren Referendardienst hat Frau Michaela Stepprath angetreten, so dass sie leider unsere Schüler nicht mehr im Fach Kunst unterrichten kann.

Neu im Kollegium des Huma begrüße ich Frau Ursula Hecht mit den Fächern Deutsch und Kunst und Herrn Thomas Felgenträger mit den Fächern Mathematik, Biologie und Chemie.
Mit geringer Stundenzahl wird Herr Sebastian Müntges die Lücke im Fach Mathematik schließen, die durch den Mutterschaftsurlaub von Frau Int-Veen bedingt ist.
Herr Stefan Keil wird einige Stunden Philosophie als Ersatz für den erkrankten Kollegen Dr. Stüben übernehmen.
Allen neuen Mitgliedern des Lehrerkollegiums wünsche ich einen guten Start und erfolgreiche Arbeit in offener und vertrauensvoller Atmosphäre an unserer Schule.


Übermittagsbetreuung:

Die Ganztagsoffensive der Landesregierung als Folge der höheren Wochenstundenzahlen (ab Klasse 6 mindestens ein Nachmittag) wird in allen Schulen die Frage nach Ganztagsangeboten (Verpflegung / Betreuung / Aufsicht) aufwerfen.
Wir sind von der Stadt aufgefordert, bis Mitte September in der Schulkonferenz verbindliche Beschlüsse hierzu zu fassen und Anträge zur finanziellen, personellen und räumlichen Ausgestaltung zu stellen.
Spätestens zum 2. Halbjahr werden die Vorgaben der Landesregierung verbindlich werden, die nach 6 Unterrichtsstunden am Vormittag eine 60-minütige Mittagspause vorschreiben.
Zu diesem Zeitpunkt soll dann ein Betreuungsangebot unter Einbeziehung von
ehrenamtlichen Helfern, angestellten Kräften und unter Mitorganisation durch den Verein für Betreuung und Förderung (VeBeFö) beginnen.

Die Strukturen, Zuständigkeiten und Rahmenbedingungen sollten bis zum Ende des Jahres 2008 feststehen und müssen deshalb in den Gremien der Schule beraten bzw. festgelegt werden.
Der Imbiss zur Mittagszeit, der bisher von Frau Heinrichs-Cais, Frau Hollmann und Frau Henneke dienstags und mittwochs angeboten wurde, soll in dieser Form auch weiterhin erhalten bleiben. Ich danke den Damen ganz herzlich für ihr Engagement und freue mich über die Bereitschaft, weiterhin tätig zu werden. Herr Schuld hat sich mit dem Amt für Lebensmittelüberwachung in Verbindung gesetzt und Frau Dr. Witten und eine Lebensmittelkontrolleurin in die Schule eingeladen.
Nach einer ausführlichen Begehung und Besprechung ist die Art und Weise zu arbeiten im Wesentlichen gutgeheißen und bestätigt worden. Die Anregungen, die dabei gegeben wurden, werden derzeit nach und nach umgesetzt.

Elternpflegschaften:

Da die Stadt bis Mitte September einen Grundsatzbeschluss der Schulkonferenz über die Mittagsbetreuung erwartet, habe ich den Zeitplan der Wahlkonferenzen darauf ausgerichtet.

Alle Elternpflegschaften finden vom 19. bis 21.08.08 statt, die Schulpflegschaft sollte am Montag, dem 01.09.08, tagen, die erste Schulkonferenz am Dienstag, dem 09.09.08. Ich bitte die gewählten Eltern- bzw. Schülervertreter sich schon jetzt auf diesen Termin einzustellen.

Zu den Elternpflegschaften lade ich hiermit alle Eltern und ab Klasse 7 die Klassensprecher und deren Stellvertreter ein.

Als Tagesordnung schlage ich vor:

TOP 1: Formalia, Begrüßung, Anwesenheitsliste

TOP 2: Bericht der Klassenlehrerin / des Klassenlehrers über aktuelle Planungen

TOP 3: Wahl der / des Vorsitzenden der Klassen- / Stufenpflegschaft und seines
            Stellvertreters

TOP 4: Verschiedenes.

Ich bitte, die Tagesordnung um die für die einzelnen Stufen und Klassen weiteren Themen- oder Problembereiche zu ergänzen.

Dienstag,    19.08.08:          19.00 Uhr    Stufe   5    Aula
                                         19.30 Uhr    Stufe 12    A 101
                                         19.30 Uhr    Stufe 13    Bibliothek
                                         20.00 Uhr    Stufe 11    Aula

                        
Mittwoch,     20.08.08:          19.00 Uhr    Stufe 10    Aula
                                         allgemeine Information über zentrale Abschlussprüfungen
                                         20.00 Uhr    Stufe   8    Aula
                                         allgemeine Information über Lernstandserhebungen

Donnerstag, 21.08.08:          19.00 Uhr    Stufe   6    Aula
                                          19.30 Uhr    Stufe   7    Aula
                                          20.00 Uhr    Stufe   9    Aula.

In allen zentralen Elternversammlungen möchte ich Sie (ca. 20 Minuten) über die
Änderungen der Pausenzeiten und der Mittagsbetreuung informieren, um so die Meinungsbildung in Hinblick auf den Antrag an die Stadt anzuregen.
Nach der allgemeinen Information werden die Klassenpflegschaftsversammlungen in den Klassenräumen stattfinden.

Klasse      Raum    Klassenlehrer
    5a        C 107    H. Stapper
    5b        C 103    Fr. Dembowski
    5c        C 109    H. Junker
    5d        C 206    Fr. Weber
    6a        C 108    Fr. Radermacher
    6b        C 102    H. Schillings
    6c        C 202    Fr. Schroers
    6d        C 104    H. Rost
    7a        C 208    Fr. Schleicher
    7b        C 106    H. Felgenträger
    7c        C 209    Fr. Werner
    8a        C 204    H. Krause
    8b        C 203    H. Laubach
    8c        C 207    Fr. Hecht
    9a        B 204    H. Bodewein
    9b        B 208    H. Stracke
    9c        B 209    H. Bergemann
   10a        B 207    H. Rütten
   10b        B 203    H. Combach
   10c        B 206    H. Maile


Am Dienstag, dem 02.09.08, wird unser diesjähriges Sportfest auf dem Gelände des Grenzlandstadions stattfinden. Wie immer sind auch die Eltern als Gäste und Helfer gern gesehen.
Weitere Informationen zum Ablauf werden die Sport- und Klassenlehrer weitergeben.

Am Samstag, dem 20.09.08, hat unsere Schülervertretung, wie es schon seit Jahren Tradition ist, das Behindertensportfest der AFBJ an der Bökelstraße organisiert.
Ich bitte alle um tatkräftige Unterstützung dieses sehr guten Anliegens.

Sommerfest:

Zum Sommerfest am Samstag, dem 30.08.2008, lade ich alle Eltern, Schüler, Lehrer und Ehemaligen des Huma ein.

Bei hoffentlich gutem Wetter wollen wir im Schulgebäude und auf den Höfen der Schule einen gemeinsamen Abend verbringen.

Für die ehemaligen Schülerinnen und Schüler wollen wir um 18.00 Uhr eine Begrüßungs- und Einführungsveranstaltung mit Programm durchführen.
Der Hauptteil des Abends soll aber in Gesprächen und Begegnungen von Jung und Alt in lockerer Atmosphäre bestehen.

Für Getränke und Essen wird gesorgt werden. Helfer (auch nur für eine Stunde des Abends) werden noch dringend gesucht. Die Anmeldung ist im Sekretariat möglich.

Anmeldung:

Damit wir für den Einkauf eine grobe Orientierung haben, bitte ich Sie ganz herzlich um eine Meldung mit Angabe der Personenzahl bis zum Freitag, dem 23.08.08, entweder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über den Klassenlehrer bzw. Beratungslehrer.

Mit freundlichen Grüßen



Jacobs
Oberstudiendirektor